Tour 1 – Herreninsel – Rundweg mit altem Schloss

Wir fahren (wenn möglich) mit dem Raddampfer Ludwig Fessler ab Prien-Stock zur Herreninsel und zurück (Selbstzahler). Der Rundweg um die Insel führt stellenweise durch uralten Buchenwald und am Wasser entlang. Sehr schöne Ausblicke auf See, Ufer und Berge.

Vorgeschlagen wird ein Besuch im Alten Schloss, wo man das bescheidene Zimmer gesehen haben sollte, in dem im Sommer 1948 die „Väter des Grundgesetzes“ den Entwurf zur Deutschen Verfassung ausgearbeitet haben. Außerdem haben wir die Gelegenheit, im Alten Schloss die Dauerausstellung des berühmten Chiemseemalers Julius Exter anzuschauen.

Eintritt: € 4.-

Der Inseldom, die über 800 Jahre alte Kathedrale des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts, wurde nach der Säkularisation von 1803 mehrfach zweckentfremdet, unter anderem als Brauerei. Dafür wurden die beiden Türme abgerissen. Es läuft seit Jahren eine Restaurierung des zuletzt barocken Doms, leider ist eine Besichtigung nicht möglich.

Anfahrt: 15 Minuten bis Prien
Schifffahrt: 10 Minuten
Dauer: 3 – 4 Stunden (ohne Einkehr)
Kilometer: 7,5
Weg: Bequem, kaum Steigung
Einkehr: Schlosshotel
Preis: € 20.- pro Person (Wunschzahl 4 Personen)

Und wie immer:

Sie dürfen mich alles fragen!

Tour 1 - Herreninsel-Rundweg mit altem Schloss

 

Auf der Herreninsel gibt es nicht nur Schlösser!

Teile Website mit FreundenShare on Facebook1Share on Google+0Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar